Immobilie zum Kauf

Das Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 1926 erbaut. Die 2,5 Zimmer Wohnung ist im Hochparterre gelegen. Die lichtdurchflutete Wohnung verfügt über ein Wohn- und Esszimmer, ein ruhig gelegenes Schlafzimmer, ein großes Badezimmer mit Fenstern, ein großzügiges Arbeitszimmer, eine Küche und über einen Balkon, welcher zum begrünten Innenhof rausschaut. Die Wohnung verfügt ebenfalls über einen sehr großen, trockenen Keller. Das Mehrfamilienhaus wurde im Jahre 2005 strangsaniert.

 

Kaufpreis 339.000 €
Einheiten 1
Zimmer 2,5
Verfügbar ab sofort
zurück
Objekt beschreibung
SANIERUNGSDETAILS

Strangsanierung 2005

Sanierung der Elektrik und des Sicherungskasten (2005)

Erneuerung der Heizkörper und Heizungsstränge

Erneuerung aller Fenster

Sanierungsmaßnahmen im Badezimmer: – Boden- und Wandfliesen

– Rigips
– bodengleiche Dusche

– Waschbecken
Innenpolsterung der Hauseingangstür
Installation von Rolljalousien an sämtlichen Fenstern Erneuerung aller Wohnungstüren

– Patentfolie
– kein Anstrich nötigSanierung des Balkons

 

 

Basel Immobilien

Unser Beratungsteam steht für Sie gerne zur Verfügung und beantwortet alle Fragen zum Thema Eigentumswohnung.

030 / 915 24 25 1 info@basel-immo.de Exposé Kontaktanfrage
ObjektEinheiten
Objekt-ID Bezirk Straße Stadt Zimmer Fläche Etage Kaufpreis Downloads
BS-08.20 Tempelhof Bosestraße Berlin 2,5 ca. 70 m² Hochparterré 339.000,00 € Grundriss
Objekt
Ausstattung
 AUSSTATTUNG

Badezimmer:

– Waschbecken inklusive Einbauten
– Walk-In Dusche in voller Raumbreite – beheizbare Handtuchhalterung

Küche:
– Induktionsherd mit Cerankochfeld

– Mikrowelle (Neff) – Ofen (Neff)

– Waschmaschine inklusive Trockner (Miele)

– Spülmaschine (Miele)
– Einbauküche in Holzoptik – diverse andere Einbauten

Wohnzimmer:
– diverse Möbel und Einbauten

Schlafzimmer:
– diverse Möbel und Einbauten

Arbeitszimmer:
– diverse Möbel und Einbauten

 

Objekt
Lage & Nachbarschaft

Auch etwas weiter südlich, hat der Bezirk Tempelhof eine grüne Kiez-Perle zu bieten. Über das verträumte und grüne Quartier zwischen Alboinstraße und Tempelhofer Damm freuen sich bisher vor allem seine Anwohner.

Was für ein schöner Teil Berlins! Das ist der erste Eindruck, wenn man zwischen dem Autobahn- und IKEA-Zubringer Alt-Tempelhof und dem Tempelhofer Damm in die Straßen rund um Bosepark, Lehnepark und Alter Park eintaucht. Hübsche Altbauten glänzen mit kleinen Giebeln und urigen Vorgärten, versteckte Cafés laden zur Einkehr, die Straßen sind schmal und wenig befahren. So beschaulich hätte man es ein paar Meter vom Rathaus Tempelhof entfernt gar nicht erwartet.

Zum Flanieren an einem sonnigen Nachmittag laden vor allem die drei Parks ein, die das Zentrum des Kiezes bilden und sich jenseits des Tempelhofer Damms mit dem Franckepark zu einem schönen Grünzug verbinden – ein paar erholsame Stunden kann man hier wunderbar zubringen.
Hier wohnt man sehr entspannt und trotzdem unweit des quirligen großstädtischen Geschehens in erholsamer Ruhe.
Dieses Tempelhofer Quartier verfügt über diverse Schulen und viele Kindergärten, sowie unterschiedlichste Sporteinrichtungen.

 

  • 100% Kostenlos
  • Vom Makler geprüft
  • Bewertung per Mail