Basel Immobilien BEST RUN - STRATEGIE

Die „BEST-RUN“ Strategie von Basel Immobilien steht für einen systematisch aufgebauten und effektiv gehandhabten Ablauf, bei dem die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt steht. Die Wortkombination Best-Run wie aus dem Englischen übersetzt, bedeutet: „Das Beste Rennen“. Unsere Strategie soll Ihnen durch unsere langjährige Markterfahrung ein schnelles und kalkulierbares Rennen in Bestzeit mit optimalen Ergebnissen liefern.

1. Besichtigung des Objekts

Zu Beginn besichtigen wir das Objekt unseres Verkäufers. Auf der Grundlage aktueller Marktbegebenheiten und Erfahrungswerten bestimmen wir den Kaufpreis des Objekts. Nebenbei erarbeiten wir mit unserem Team eine maßgeschneiderte Vermarktungsstrategie.

1. Besichtigung des Objekts
2. Exposé

Bei der Erstellung unserer individuellen Exposés legen wir besonders großen Wert auf ein zukünftiges Design, aussagekräftige Visualisierungen sowie deren redaktionellen Darstellung. Dabei greifen wir auf das langjährige Know-How unserer Grafiker, Designer und Fotografen zurück.

2. Exposé
3. Start des Vertriebs

Der Vertriebsstartschuss fällt und wir beginnen das Exposé an vorgemerkte Bestandskunden, sowie neue Interessenten zu versenden. Zudem buchen wir das Objekt premiumplatziert auf ausgewählten Immobilienplattformen und hausinternen Lösungen.

3. Start des Vertriebs
4. Termin zur Besichtigung

Im Laufe der Zeit gehen viele Anfragen ein und Interessenten melden sich. Mit den potenziellen Erwerbern vereinbaren wir einen individuellen Besichtigungstermin, um Ihnen das Objekt zu präsentieren.

4. Termin zur Besichtigung
5. Reservierung

Nach Beantworten aller Kundenwünsche und gezielten Gesprächen über die Verkaufsabwicklung und einem eventuellen Sonderwunsch, erhält der zukünftige Eigentümer eine Reservierungsvereinbarung mit der Bitte um Prüfung.

5. Reservierung
6. Ueberprüfung des Kaufvertrags

Nachdem der Käufer mit der Reservierungsvereinbarung übereinstimmt und die Sonderwünsche exklusiv durch uns Bemustert wurden, wird der vom Notar erstellte Kaufvertragsentwurf sorgfältig durch beide Parteien überprüft.

6. Ueberprüfung des Kaufvertrags
7. Notar

Auch im letzten Schritt lassen wir unsere Kunden nicht aus den Augen und begleiten die Beurkundung mit dem gewünschten Notariat. Anschließend wird ein gesonderter Termin für die Schlüsselübergabe vereinbart. Selbst nach Beurkundung und Übergabe des Eigentums stehen wir unseren Kunden weiterhin zur Seite.

7. Notar
Kontaktieren Sie uns

    Kontaktieren Sie uns
    • 100% Kostenlos
    • Vom Makler geprüft
    • Bewertung per Mail